LPS BAU- UND AUSBAUPLATTE
Standard-Lieferprogramm

Die Bau- und Ausbauplatten des LPS-Lieferprogrammes basieren hinsichtlich des Plattenaufbaus auf den bewährten LPS-Laibungsplatten. Sie bestehen aus einer glasfaserarmierten Fertigputzschicht auf einer Polystyrol-Hartschaum-Dämmschicht
PS 20-SE, nach DIN 18164, WLG 035.
Die Bau- und Ausbauplatten sind in zwei verschiedenen Grundausführungen erhältlich. Für unterschiedlichste Einsatzgebiete stehen sie entweder einseitig beschichtet in gefilzter Struktur oder zweiseitig beschichtet in gekämmter Struktur zur Verfügung.
Das Brandverhalten nach DIN 4102-B1 ist als schwer entflammbar eingestuft.


Die Bau- und Ausbauplatte besteht aus einem Polystyrol-Dämmkern, der einseitig oder zweiseitig beschichtet ist.
Die Beschichtung besteht aus kunststoffvergütetem, wasserundurchlässigen Mineralputz, der in einseitig gefilzter oder
beidseitig gekämmter Struktur erhältlich ist.
Sondermaße für die LPS Bau- und Ausbauplatte sind selbstverständlich erhältlich.
Die Maximalmaße von 2,70 m x 1,20 m können aber produktionsbedingt nicht überschritten werden.

Die LPS Bau- und Ausbauplatte ist auch in nicht brennbarer Ausführung als Fasotherm-Platte erhältlich!
zurück zur Produktübersicht